15. Mai 2009

StoneTec Vorbericht

Dallmer: Naturstein-Duschen: So läuft‘s gut ab!

Bodengleiche Duschen aus Naturstein liegen voll im Trend. Mit ihren schönen Oberflächen und ihrer Anmutung wird das Bad wohnlicher und insgesamt hochwertiger. Um so wichtiger ist es, auch für die Ableitung des Wassers eine technisch und optisch perfekte Lösung zu finden. Dallmer hat eine Reihe von Ablaufsystemen, die optimal auf diese beliebten Materialien abgestimmt sind: Speziell für Naturstein ausgerüstete Bodenabläufe, Designroste mit Naturstein sowie mehrfach prämierte Duschrinnen. Aktuell zu sehen sind die Problemlösungen auf der Fachmesse Stone+Tec 2009, die vom 20 - 23. Mai in Nürnberg stattfindet. Dallmer stellt aus in Halle 1/1-606.

Naturstein-Duschtassen

Speziell für einteilige Naturstein-Duschtassen mit gefrästem Gefälle hat Dallmer die Abläufe 32N und 30N entwickelt, mit verstärktem Anschluss an den Stein und sicherer Integration in die Verbundabdichtung. Sie bieten eine sichere und dichte Verbindung von Duschtasse und Ablauf, wo bisher jeder Installateur seine eigene Lösung suchen musste. Die Abläufe sind einsetzbar für Duschtassen-Durchbrüche mit gefräster Rostaufnahme und für einfache Durchbrüche. Bei beiden Abläufen verstärkt eine Montageplatte aus Edelstahl den Naturstein rund um die Ablaufstelle. Eine Gleitdichtung sorgt für passgenauen Einbau bei unterschiedlichen Klebebett-Dicken von 0 - 20 mm. Die fachgerechte Einbindung in die Dünnbett-Abdichtung wird erreicht durch das höhenverstellbare KerdiDrain-Aufstockelement.
Auf dem Vlies-kaschierten Flansch mit Lochrandung kann direkt die Verbundabdichtung aufgebracht werden. Ablauf 32 N hat ein 78 mm flaches Gehäuse mit seitlichem Kugelgelenk-Anschluss und Zulauf, Ablauf 30 N einen senkrechten Ablaufstutzen.

Designroste mit und für Naturstein

Für die ansprechende Optik der Ablaufstelle hat Dallmer zahlreiche runde und quadratische Abdeckungen aus Edelstahl in verschiedenen Abmessungen im Programm. Einige sind mit Designpreisen ausgezeichnet, z.B. dem iF- und dem red dot design award. Bei den Serien Quadra Stone und Astra Stone ist werkseitig ein farbiger Naturstein in das Design integriert, wahlweise Azul Bahia, Rosso Verona und andere. In der Ausführung ‚Individuell‘ besteht die Möglichkeit, einen eigenen Naturstein einpassen zu lassen. Praxisgerecht ist auch eine andere Besonderheit: Die quadratischen Roste für einteilige, gefräste Naturstein-Duschtassen haben einen Eckradius von 10 mm und sind somit exakt vorbereitet für die technischen Möglichkeiten der Verarbeiter.

Duschrinnen und Naturstein

Ideal für Naturstein-Duschen sind auch die Duschrinnen CeraLine von Dallmer. Sie wurden mit zahlreichen Designpreisen geehrt und bieten das anspruchsvolle Design einer echten Linienentwässerung. Das Duschwasser entrinnt in der schmalen Linie zwischen Abdeckung und angrenzendem Bodenbelag. Die puristische Oberfläche wirkt edel und zurückhaltend und kann bestens mit den unterschiedlichen Natursteinen kombiniert werden. Die 40 mm schmale, höhenverstellbare Abdeckung gibt es wahlweise mit Edelstahl, farbigem Glas oder wohnlichem Teakholz. Bei der Ausführung ‚Individuell‘ kann ein passender Naturstein in die Oberfläche eingelegt werden kann. Technisch ist CeraLine ausgereift: Prüfzeugnis nach DIN EN 1253, Einbau in der Fläche oder vor der Wand, hohe Ablaufleistung, stufenlos höhenverstellbar, leicht zu reinigen, sicher anzuschließen. Verfügbare Längen von 500 - 2000 mm, Sonderlängen sind möglich. Sehr praktisch und elegant ist die Platzierung der Duschrinne direkt vor der Wand. Entscheidender Vorteil: Es wird ein einseitiges Gefälle in der Dusche hergestellt. Konsequenz: Auch großformatige und ganze Platten können jetzt ohne Verlegetüfteleien und unschöne Gefälleschnitte verlegt werden. So kommt - bei mehrteiligen Belägen - die Anmutung und Exklusivität des Natursteins besonders gut zur Geltung.

StoneTec Vorbericht

Weitere Nachrichten

Shape Copy 3 Created with Sketch.

Entwässerungssysteme.
Seit 1913

Kundenservice
+49 2932 9616-0

Servicezeiten
Mo - Do: 07:15 - 17:00 Uhr
Fr: 07:15 - 14:00 Uhr
spprtdllmrd

Kontakt

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Telefon: + 49 2932 9616 - 0
Fax: + 49 2932 9616 - 222
nfdllmrd
Anfahrtsbeschreibung

 
Shape Copy 3 Created with Sketch.

Kundenservice
+49 2932 9616-0

Servicezeiten
Mo - Do: 07:15 - 17:00 Uhr
Fr: 07:15 - 14:00 Uhr
spprtdllmrd

Kontakt

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Telefon: + 49 2932 9616 - 0
Fax: + 49 2932 9616 - 222
nfdllmrd
Anfahrtsbeschreibung

 
Shape Copy 3 Created with Sketch.

Kundenservice

Mo - Do:
07:15 - 17:00 Uhr

Fr:
07:15 - 14:00 Uhr

 

Adresse anzeigen

Kontakt

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Telefon: + 49 2932 9616 - 0
Fax: + 49 2932 9616 - 222
nfdllmrd
Anfahrtsbeschreibung



 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen