Hoch hinaus: CeraLine im höchsten Gebäude Europas "The Shard"

Es ist 310 Meter hoch, rundum mit Glas verkleidet und hat bereits einen Spitznamen „The Shard - Glasscherbe“. Das pyramidenförmige Hochhaus des Architekten Renzo Piano ist der neue Höhepunkt in der Londoner Skyline und übertrifft derzeit jedes andere bewohnte Bauwerk in Europa.


Die Nutzung der insgesamt 95 Stockwerke ist vielfältig. Die unteren Etagen mit rund 55.000 Quadratmetern sind für zahlreiche Büros, Läden und Restaurants vorgesehen. Zwischen der 34. und 65. Etage sind das 5-Sterne-Hotel Shangri-La sowie Luxusapartments angesiedelt. In der 15-geschossigen Spitze des Turms befinden sich technische Anlagen und eine für die Öffentlichkeit zugängliche Aussichtsplattform. 


Auch an die Entwässerungstechnik im Wolkenkratzer werden höchste Ansprüche gestellt, beispielsweise in der bodengleichen Dusche. Eingesetzt wurde im „The Shard“ u.a. die Duschrinne CeraLine, die mit zahlreichen Designpreisen prämierte Linienentwässerung von Dallmer. Mit ihrer puristischen Gestaltung, den stimmigen Proportionen und den edlen Oberflächen ist sie eine feine Fußnote in der Sanitärausstattung des Gebäudes.


CeraLine Duschrinnen sind technisch und optisch für unterschiedlichste Raumkonzepte einsetzbar. Platziert wird die Rinne beliebig in der Fläche oder unmittelbar vor der Wand. Es gibt Baulängen von 50 - 200 cm sowie - ideal für Sanierungsprojekte - Bauhöhen ab 68 mm. Die Auswahl der Design-Abdeckungen reicht von Edelstahl, matt gebürstet, poliert oder mattschwarz, über farbiges Glas bis zu wohnlichem Teakholz. In der Ausführung ‚Individuell‘ ist auch eine materialgleiche Oberfläche zum angrenzenden Boden aus Naturstein oder Fliesen möglich.


Fazit:

Mit ihrem zeitlosen Design und der ausgereiften Technik verkörpert CeraLine höchste Ansprüche - auch im derzeit höchsten Gebäude Europas.


Foto links: Duncan Harris, „The Shard at Sunset“
Some rights reserved

Quelle: www.piqs.de


Bereich:

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Deutschland
Telefon +49 2932 9616-0
Telefax +49 2932 9616-222
info@dallmer.de

DEUTSCH
ENGLISH
NEDERLANDS
FRANÇAIS
SCHWEIZ (DE)
POLSKI